fbpx
 

KIEFER SUTHERLAND

 

Di, 30. Juli 2024

Kultursommer-Festival
Conrad Sohm, Dornbirn

Einlass 19 UHR
Beginn 20 UHR

Eine Veranstaltung des Conrad Sohm Kultursommer-Festivals.

Kiefer Sutherland ist seit fast vierzig Jahren professioneller Schauspieler und spielte in

Filmen wie „Stand By Me“, „The Lost Boys“, „Young Guns“, „Flatliners“, „A Few Good Men“, „A Time to Kill“, „Dark City“, „Melancholia“, „The Cain Mutiny“, „Forsaken“ und „They Cloned Tyrone“. Er war auch in den Fernsehserien „24“, „Designated Survivor“ und „Rabbit Hole“ zu sehen.

 

Sutherland widmet sich neben seiner Schauspielkarriere anderen Projekten, die ihn

persönlich und kreativ interessieren. 1992 begann er mit dem Roping-Wettbewerb auf der USTRC-Strecke, gewann Rodeos in Phoenix, Indio und Los Angeles und betrieb eine kleine Rinderfarm an der kalifornischen Mittelküste. 2016 veröffentlichte er das erste von drei Studioalben über einen Zeitraum von fünf Jahren, „Down In A Hole“, „Reckless & Me“ und „Bloor Street“, auf die ein umfangreicher Tourneeplan mit über 600 Live-Shows folgte. Kiefer freute sich darauf, wieder auf Tour zu gehen. Anfang letzten Jahres spielte er ausverkaufte Shows in ganz Europa und brach bei verschiedenen Festivals die Besucherrekorde für seinen Zeitslot.